Summer School

Auch Samsung lud uns zu einem netten Umtrunk ein, nachdem wir eine Führung durch das Hauptgebäude hatten und über die neusten Innovationen in Korea aufgeklärt wurden. Diese beinhalten nicht nur übergroße Aircons und Handy gesteuerte Küchengeräte, sondern auch die neuste VR (Virtual Reality) Technik.

Auch geschichtlich klärte uns Samsung über die Entwicklung der Technik auf und was Samsung dazu alles beigetragen hat.

Alles etwas protzig, aber was will man vom Nummer eins Unternehmen Koreas auch anderes erwarten?

Nun zurück zu den Wichtigen Dingen im Leben, zum essen, den das war ein zwei Sterne 7-Gänge-Menü, wofür extra eine Köchin für uns eingeflogen ist. Und was soll man sagen, Bilder sprechen mehr als tausend Worte.

Die kleinen Häppchen waren ein Gaumenschmaus und etwas, das man so noch nie vorher probiert hatte.

Auch die Aussicht auf die Stadt am Abend war herrlich.

20170816_195226.jpg

 

Leider waren die 7 Tage auch wieder viel zu schnell vorbei, so wie es mit allen schönen Dingen im Leben manchmal ist.

Ich hoffe wir haben nächstes Jahr zur Summer School 2018 auch wieder die Möglichkeit solch schöne Dinge zu sehen und zu erleben wie dieses Jahr.

Wo es überall genau hin ging, könnt ihr euch auf Facebook auf der Seite der Koreastudien in Berlin nochmal genauer ansehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s